-
--- ---- ------4.- 6.--Mai- 2018
--- ---- ------3.- 5.--August- 2018

Nanas als Sinnbild alles Weiblichen und Schönen, wir lassen uns inspirieren von der Künstlerin Niki de St. Phalle, die diese Göttinnen erschaffen hat .
Die Nanas strahlen Leichtigkeit, Lebensfreude und Weiblichkeit aus. Beim Betrachten laden sie uns ein, es ihnen gleich zu tun, Mann / Frau muß einfach schmunzeln.
Jeder bemalt und formt seine eigene Nana ganz nach seinen Vorstellungen : stehend, sitzend oder auf dem Kopf stehend. Die Größe ist variabel zwischen 50 cm bis 1,5 m, je nach Lust und Schaffensdrang.
Wir arbeiten mit Hasendraht, Pappmachee und knallbunten Acrylfarben. Dazu gebe ich eine Schritt-für-Schritt Anleitung, die ohne Vorkenntnisse sehr gut umgesetzt werden kann. Das Arbeitsmaterial steht in Hülle und Fülle zur Verfügung.
Mir ist es wichtig, dass in den Kursen eine leichte Atmosphäre entsteht, in der Gestalten und Malen ohne Druck und Bewertung entstehen kann.

Ort:------Weingut Bernhard Schätzle,
------------Breisgauerstr.52
------------79110 Freiburg - Lehen

---------www.weingut-schaetzle.de

Zeiten:.. Freitag 15-21h
...............Samstag 9.30-18h (1h Mittagspause )
...............Sonntag 9.30-18h (1h Mittagspause )

Kosten: ----------------------------------240.-€
----------------Plus---- Material:--------- 15.-€

Bitte mitbringen : 1 Fön, 5 Marmeladengläser für die Farben und Arbeitskleidung
(Da wir bei passendem Wetter drausen im Pavillion
arbeiten können,
bitte auch warme Kleidung mitbringen.)


Hoteltips in Lehen

..Zurück..

Nanas bauen aus Draht und Pappmachee in Freiburg